* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren








zahnweißer, halbe nudeln und tote tiere

so.. mein gastvater macht grad an diesem sonnigen freitag das abendessen während ich die zeit mal wieder für ne blog-auffrischung nutze.

in den letzten tagen sind mal wieder nur kleinigkeiten passiert... nichts gravierendes...

für meine gastkinder gibts jetzt seit neusten 5min-strafsitzen. mich kotzt das gefresse mit allen 10 fingern an. neue regel: jedes mal wenn die finger zum essen genommen werden und nicht das besteck gibts 5"time out"... die nach dem essen dann ruhig am tisch abgesessen werden. läuft ganz gut ^^... es ist also unter zwang auch möglich zivilisiert zu essen...

der junge kam direkt in den genuss von 5min. den tag darauf wären es eigentlich 15min gewesen... aber ganz sooooooo mean bin ich ja dann doch ne. nach 14,5min hab ich ihn gehen lassen xD - nein scherz. er musste zu seinen scouts von daher... fiel das aus

der vater fands auch nich schlecht ^^...

dann mach ich ja weiter fleißig meinen sport.. und auf dem weg zur turnhalle hat doch tatsächlich ein entgegenkommendes fahrzeug einen AAAAAAAAARMEN fasan überfahren... xD nein nein nein- also echt... das süße tier....

naja.. jedenfalls darf man dem fahrer zu gute halten dass er wenigstens versucht hat auszuweichen... wogegen andere (deutsche au-pairs) einfach drüber brettern.... =P 

andere tote tiere halten auch seit neustem einzug in unser haus. die katze huldigt ihre familie mit toten mäusen.. die kleinen toten präsente liegen dann zum beispiel unterm frühstückstisch... wahlweise auch große spinnen...

danke liebe katze.. danke. wir wissen es zu schätzen.

dann... war ich mit der j. letztens einkaufen- mir is unter anderem die zahnpasta ausgegangen und ich hab mir also welche mit "aufhellendem" effekt zugelegt. die j. stand vorm regal zeigte mir die und meinte "nimm die, die is richtig gut- ne freundin von mir nimmt die und hat ganz tolle schöne zähne. der ihre zähne sind sogar weißer als meine.." demonstrativ zeigte sie mir ihre kleinen hauerchen die alles andere als weiß waren. das is eine tiefe form von gelb.. da sind nichma minimale weiße ansätze zu sehen. wie auch wenn man sich nur unregelmäßig die zähne putzt??? (allgemeines problem der kids... 20sek-intervalle wenn überhaupt) "j. deine zähne sind nich weiß... aber mach dir nichts draus. öfter zähne putzen und dass wird"

abends zu hause kommt das gute kind dann in mein zimmer und fragt ob es sich die zahnpasta ausleihen darf... klar... kurz darauf kommt sie wieder rein "das hilft echt.. meine zähne sind jetzt schon viel weißer!!!" "ja in deinem kopf... j. auf der packung steht nach 14tagen sieht man das... nich nach einer anwendung" "DOCH!!! SIE SIND WEISSER!!" "yeah...in your mind" beleidigt knallte sie die türe zu und verschwand- an diesem abend hatte sich dann auch das "kannst du mich ins bett bringen" für mich erledigt. madame dikschte lieber..

seit gestern jammerte sie auch rum dass sie angst vor ihrer spritze hat die sie morgen (sprich heute) bekommen soll. gegen gebärmutterhalskrebs. "oh gott... das tut so weh. ich hab angst" "das tut ne weh.. das is ein kleiner piecks und dann gut- ich lebe ja schließlich och noch- und ich hab 3 spritzen gekriegt"

heute im auto steigt sie ein... und als erstes kommt ein gequältes - dem sterben nahes stöhnen. "oh gott.. mein arm. es tat soooo weh." "ach komm... " "doch.. alle mädchen fanden es schlimm.. einige haben sogar richtig geschrien. ich musste auch heulen" "nich ernsthaft oder??? -.- "

die ganze zeit hat sie die große klappe aber wenns an ne winzige spritze geht, geht der die muffe. ich kann mir erlauben ne große gusche zu haben.. ich hab drei spritzen gekriegt - ohne heulen und habe noch dazu ÜBERLEBT. ich finde das kommt einer heldentat gleich...

naja jedenfalls hatte sie von mir kein mitleid zu erwarten.. tat ihr ma ganz gut. sie kümmert sich ja selber auch nen dreck um andere.

ein weiteres highlight im verhalten der jungen dame hat sich dann auch gestern wieder gezeigt. es gab nudeln. ich hab den tisch gedeckt und alle zum essen gerufen. hab den beiden kleinen das zeug drauf gemacht und der großen die nudelzange hingehalten weil sie immer drauf besteht das selber zu machen.. da entdeckt sie, nachdem die nudeln auf dem teller sind, dass am rand zwei winzige schwarze punkte sind. in ihren augen MEGADRECK. aber das kind is ja nich blöd und sagt ganz scheinheilig "josi- ich tu dir was auf deinen teller" und will dann grad die teller tauschen als ich sie kackenfrech angrinse und ihr freundlich mitteile dass sie das schön vergessen kann- ich auch nich ganz dämlich bin und man die winzigen punkte was gar nicht sieht. war sie megaangepisst, schreit mich an und haut die nudeln wieder zurück in topf- schmeißt den teller in die spüle und quiekt wie eklig alles is.
das kann ich auch - ich sie daruf hingewiesen dass ihre schreierei die punkte nicht weggemacht hat und dass sie es vllt lauter versuchen sollte..  den "ach halts maul"-blick hab ich ignoriert und das frollein is schnaubend abgetrabt. essen beendet.

an dieser stelle sei erwähnt dass sie mir auf dem weg nach hause in nem lied bekundet hat, dass sie mich ganz doll lieb hat ^^ das war ich glaube ab diesem moment aber auch schon wieder vergessen.

heute macht mein gastvater das essen und es gibt - wieder nudeln. aber diesma mit irgendner krabben-tomaten-sosse. und sucht die nudeln. "josi warn noch nudeln übrig?" "jap 2 halbe packungen sind im schrank". und mit "halbe packung" mein ich halbe ^^. ich hab die angewohnheit die nudeln immer in der mitte durchzubrechen. ich mag mehr kurze nudeln lieber als wenige lange. ^^ heute geht mein gastvadder in schrank holt die beiden halben tüten raus.. zeigt die meiner gastmum... dann gucken mich beide komisch an und dann feixen alle XD...

das is richtig schön wenn man zusammen mit denen in der küche steht und überlegt was gibts denn heute.. und die vollkommen planlos alles ausm schrank holen was den so unter die nase kommt .. xD

aber am ende hats geschmeckt (ich hab mittlerweile schon gegessen)...

 morgen is wochenende und da wirds mich wieder in die sporthalle verschlagen nehm ich ma an...  ansonsten bin ich noch eher planlos.

aber bis dahin... tschööö

22.5.09 20:34
 


Werbung


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


strawberryfields / Website (22.5.09 20:58)
Klingt echt witzig und interessant was du erlebst. Was ich schade finde ist, dass du auf deiner Über...-Seite gar nichts über dich bekannt gibst, im Sinne von : Wo du bist, was genau du machst(au pair ist klar, aber eben ein bisschen konkreter), für wie lange und seit wann du da bist. Vielleicht, hast du das ja mal innerhalb deiner Einträge gesagt, aber das sind schon mehrere, die liest man ja auch nicht so eben mal durch (Nicht, dass es nicht interessant wäre, aber die Texte sind doch relativ lang, ergo zeitintensiv). Trotzdem ein wirklich interessantes Blog.


strawberryfields / Website (22.5.09 21:02)
Ah ja ok, jetzt hab ich im ersten EIntrag was gefunden. Aber wie gesagt schade, dass man erst danach suchen muss

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung